Die Merkliste ist leider voll, bitte löschen
Sie nicht mehr benötigte Einträge!

Schliessen
Details zu Objekt-Nr: 12837
Unverbindliche Buchungsanfrage Objekt auf die Merkliste setzen

Suiten im Maisonettenstil mit Blick über die Oliven aus den messenischen Golf
4 - Sterne 

Land : Griechenland Griechenland 
Region : Mani 
Ort : 24022 Kardamili 
Straße :  
Kategorie : Appartement 
Wohnfläche :  
Personen : 4 - 5  
Parkmöglichkeit /Eigener Parkplatz TV / Sat-TV   


Lage: 
Am Ortsrand von Kardamili liegt diese elegante aus Natursteinen erbaute Anlage inmitten von Olivenhainen. In den Ort  sind es ca. 10 Gehminuten. Hier befinden sich mehrere Cafes, Tavernen und Einkaufsmöglichkeiten. Der über 2000 Jahre alte Ort, bietet den ganzen Flair des „alten Griechenlands“

Strand:
Die Anlage ist nur ca. 350m vom langen Ritsos Strand entfernt , den man mittels eines kurzen Spazierganges durch die Olivenhaine direkt von den Villas erreicht. Sonnenschirme und Liegen sind gegen Gebühr am Strand anzumieten.

Ausstattung:
Die Kardamili Villas bestehen aus drei aneinanderliegenden Natursteineinheiten mit Blick über die silbrig-grün schimmernden Olivenhaine und das blaue Meer. Die exklusiv eingerichteten Maisonetten (und ein ebenerdiges Bungalow), sind geschickt voneinander getrennt und bieten so jeweils eine eigene und unabhängige  Einheit. Der Komplex besitzt einen Gemeinschafts-Grillplatz mit Sitzecke, Parkplätze, Kinderschauckel und Außendusche im Gartenbereich. 2x pro Woche  Wäschewechsel  und Reinigung der Häuser.

Apartment: (max. 3 Personen) ebenerdig
Die hochwertig und mit viel Ambiente eingerichte Villa verfügt über einen Wohn/Schlafrum, Bad/Dusche WC, WLAN Zugang, Klimaanlage und TV (lokale Kanäle), Küche (Kühlschrank, Herd, Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster), Balkon. Zudem gibt es auf Wunsch frei für Kinder (Kinderbett, Kinderwagen, Hochsitz).

Junior Suite: (max. 3 Personen) Maisonette
Bei gleicher Ausstattung wie das Apartment (extra Loft mit interner Holztreppe, nicht abschließbar)
Panoramablick vom Balkon im ersten Stock
 
Suite: (max. 4 Personen)
Bei gleicher Ausstattung wie das Apartment (extra Loft mit interner Holztreppe, nicht abschließbar) und einem zusätzlichen Bad. Panoramablick vom Balkon im ersten Stock

Verpflegung:
Nur Übernachtung

Sport und Unterhaltung:
Boote, Ausflugsbuchungen, Auto und Fahrradverleih über die Agentur WUNDER TRAVEL GREECE auf der Hauptstrasse in Kardamili. Im nur ca. 10 Gehminuen entfernten alten Dorf Kardamili gibt es eine Auswahl an stilvollen Cafes, Tavernen und Bars. Traditionelle Lifemusik und Veranstaltungen in den Sommermonaten. Hervorragend als Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen in die urigen, umliegenden Bergdörfer.


 Allgemeine Objektangaben
  • Selbstverpflegung
  • Kinderfreundlich
  • Meerblick
  • Panoramalage
  • Preise 2012 pro Villa und Nacht

    Saison 1: 01.05 - 18.06 + 20.09 - 31.10
    Saison 2: 19.06 - 09.07 + 28.08 - 19.09
    Saison 3: 10.07 - 27.08

    Apartment (max. 3 Personen)
    63.-€ / 70.-€ / 91.-€

    Junior Suite ( max. 3 Personen)
    70. € 81.-€ 100.-€

    Suite (max. 4 Personen)
    91.-€ 105.-€ 128.-€

    W T G Angebote:


    14 =12 + 7=6 Bonusnächte vom 01.10 - 31.10

    Extras:

    Babybett und Kinderstuhl frei
    Begrüßungskorb




    Taxi Transferpreise ab/ bis Flughafen
    Oder profitieren Sie von unseren Mietwagenkonditionen:
    Mietwagenpreise ab Kalamata

    Ihr Ansprechpartner vor Ort:
    WUNDER TRAVEL GREECE in Kardamili, Messenien.
    Tel. 0030 - 27210 - 73141.
    www.wundertravel.com

     Außenbereich
    Garten 800 m², Balkon 10 m², Terrasse 12 m², Gartenausrichtung Südwest, Gartenmöbel, Sonnenschirm, Terrassenüberdachung, Umzäunung, Außendusche, Sonnenliegen

     Ausstattung
    Klimaanlage, Bücher, TV / Sat-TV, Fliegengitter
    TV mit lokalen Programmen! Wandsafe

     Service
    Touren, Autovermietung, Fahrradvermietung, Parkmöglichkeit, Eigener Parkplatz

     Umgebung
    Entfernung zum Strand : 350 Meter

    Getränkemarkt, Strand, Stadt, Supermarkt, Restaurant, Allgemeiner Arzt, Zahnarzt, Kinderarzt, Krankenhaus, Spielplatz
    Zur langen Ritzabucht mit glasklarem Wasser gelangt man über einen kleinen Weg durch die Olivenhaine,
    welcher gleich hinter dem Haus beginnt. Gehzeit zirka 3-5 Minuten.

     Freizeitmöglichkeiten
    Segeln, Schwimmen, Tauchen, Wandern, Angeln, Reiten, Fitness, Wasserski, Strand, Sightseeing/City, Radfahren
    Kardamili, Messenien, Peloponnes, messenische Mani - Entfernung nach Kalamata: ca. 43km.
    Klare Nüchternheit und ursprüngliche Natur

    Der kleine, geschichtsträchtige Ort Kardamili in Messenien liegt im Schatten der Taygethos Berge. Er findet mit seiner über 2000 jährigen Geschichte schon bei dem Reisenden Schriftsteller Pausanias, als auch bei Homer Erwähnung. Von Kalamata in südlicher Richtung, führt eine Panoramastrasse durch die hügelige Landschaft. Nach zirka 45 Minuten aus nördlicher Anfahrtsrichtung Kalamata, an Feldern, weiten Olivenhainen und der Kambosschlucht vorbei, führt die neuerdings gut ausgebaute Landstrasse an sanften Hügeln und kleinen Dörfern entlang. So gelangt man hinein in die charmante Ortschaft Kardamili. Die schon in den Schriften des Homers und Asklepius als Heilstätte bekannte, alte Ortschaft Kardamili hat Ihren Charme bewahrt. Die obere Altstadt mit der aufwendig restaurierten Mourzinos Burganlage und dem kleinem Mani Museum und alten Frischwasserquellen, bieten attraktive Nahausflugsziele.

    Das Leben in der unteren Altstadt mit Ihren kleinen Cafes, Ouzerias, und netten Geschäften, geht gemächlich vor sich. Nicht wenige haben sich in die Umgebung verliebt, kehren regelmäßig hierher zurück, oder beschließen ganz ansässig zu werden.Man hat Zeit und Interesse and Gästen. Das Zirpen der Zikaden ist vom Juni bis in den Oktober hinein allgegenwärtig. Die vielen, wilden Kräuter schmeicheln dem Geruchssinn. Ein kilometerlanger Kies/Sandstrand mit glasklaren Wasser, verspricht pures Badevergnügen. Kardamili bietet sich als Ausgangspunkt für verschiedene Tagesexcursionen an.

    Die wunderschöne Kambosschlucht, kulturelle Schätze aus byzantinischer Zeit, kleine Kapellen und Wehrtürme, bilden die Kulisse Kardamilis. Das Nachtleben spielt sich vorwiegend im 7 Kilometer südlich entfernten Stoupa ab. Hier haben sich Bars & Clubs auf ihr international gemischtes Publikum eingestellt. Kardamilie`s kleinen Tavernen und Kaffeehäuser in der Altstadt, sorgen sich liebevoll um ihre Gäste. Traditionell griechische Speisen, aber auch einige internationale Gerichte bestimmen die lokale Küche. Fisch ist nicht ganz billig, aber stets fangfrisch. Der Gemüsegarten der Maniatisa ist gut organisiert und versorgt die ganze Familie, sowie Gäste. Es wird noch auf Qualität wert gelegt. So gehört eigenes Olivenöl und selbst gekelterter Wein in den Tavernen zur Tagesordnung.

    Es besteht ein regelmäßiger Linienbusverkehr zwischen Kalamata, Kardamili, weiter nach Stoupa und Itilo. Die Transferzeit vom Flughafen Kalamata bis Kardamili dauert ca. 1 Stunde. Das Angebot der Unterkünfte besteht vorwiegend aus den typischen Natursteinhaeusern. Doch auch liebevoll ausgebaute Hotels, Studios und Apartments präsentieren sich im vorwiegend traditionellen Taygethosbaustil aus grauen und terrakottafarbenen Natursteinen, die sich so harmonisch in die natürliche Umgebung anpassen. Dieses Stück messenische Festland präsentiert sich als Individuelles Griechenland in besonders charmanten Ambiente. Die Olivenhaine ziehen sich von den Hängen des Taygethos Gebirges bis an die Küste hinunter. Bizarre Felsformationen, kleine versteckten Badebuchten, Sand sowie Kiesstrände und ein Wanderparadies mit alten Verbindungspfaden und attraktiven Routen durch traditionelle Bergdörfer, vorbei an alten Kirchen, Klöstern und Wehranlagen.

    Die kleinen Tavernen und Restaurants in Kardamili bieten lokale Köstlichkeiten und internationale Küche. Einige der Regionalen Gerichte sind Barbounia (Rotbarben, Lamm in roter Sauce (Kleftiko`), Rindsgulasch (Stifado), Ziklino aus geräuchert und gesalzenem Schweinefleisch und natürlich Moussaka`, Pasti`zio Nudelgerichte und Spanferkel.

    Kalo Irthate` ke Kali` orexi

    Man kommt als Fremder und geht als Freund & Ihr Wunder Travel Greece Team freut sich in Kardamili auf Ihren Besuch. www.wundertravel.com
    Sehenswürdigkeiten
    Menschen die das Bedürfnis nach ursprünglicher Natur, herzlicher Gastfreundschaft und der Beständigkeit einer tausenden von Jahren alten Kultur haben, kommen in der Mani zusammen. Die äußere Mani zieht sich durch das Taygethosgebirge bis in die Bucht von Itilon hinunter und wird dort zur lakonischen (Inneren) Mani. Das Zentrum hier bildet Areopolis mit seiner neuen Platia und der schönen Altstadt weiter unten dem Meer entgegen. Entdecken sie die kleinen Kapellen und Kirchlein mit alten Wandmalereien, die am Ende der schmalen Gassen liegen und noch zumeist unverschlossen sind.

    Weiter südlich wird die Landschaft nun steiniger, die Vegetation geringer. Feigenkakteen und Stacheleichensträucher, Feigenbäume und wilde Kräuter. Die Höhlen von Dirou mit ihrem unterirdischen Wasserlabyrinth, Turmdörfer und alte Wehranlagen und immer wieder byzantinische Kirchen. An Girolimenas mit seiner beschaulichen Promenade vorbei, zieht sich die Felsküste nur hin und wieder von kleinen Sand/Kiesbuchten unterbrchen bis nach der schönen, langen Bucht von Marmaris hinunter.

    Mit dem Kap Matapan(Tainaron) wird die Mani so zusammmen mit Sizilien und der Straße von Gibraltar, zu Europas südlichstem Punkt.

    Seit Menschengedenken ranken sich Legenden & Mythen um dieses brachiale Gebiet griechischer Erde

    Währendessen, wird die Mani weiterhin von Ihren jahrhunderte alten Türmen, Festungen und Wehranlagen dominiert. Ihre kleinen Bergdörfer schmiegen sich an den rauen Fels, Feigenkakteen, Ölbäume und wilde Kräuter bedecken die steinige Erde.



    Heute sind viele Türme verlassen, die langen Flinten schweigen, die Jataneliegen gut verborgen und nur wenige schwarz gekleidete Frauen wissen noch um die lange Tradition ewigen Andenkens.

    In klassischer Zeit ist die Geschichte Manis eng verknüpft mit der Spartas, deren Mythos später in einer offenen Feldschlacht bei Leutkra 371 v. Chr. unterging. In ihrer Abgeschiedenheit und Unzugänglichkeit, bot dieses archaische Stück griechische Erde den unabhängigen und freiheitstreuen Spartanern später eine neue Heimat. Ein weiteres Zeichen der stets vorhandenen Individualität ist in dem späten Beitritt Manis im späten 10. Jhr. Zum Christentum zu sehen.

    Unter Korinth war sie mit eigener Diozoese erst spät konvertiert, so das eine gängige Erklärung für die ungewöhnlich hohe Konzentration anbyzantinischenKirchen Messeniens & Lakoniensvom 10 bis 14 Jhr., ein „Eifer an Religions-Aufholung und Ausdruck des Extremen Lebensstiles ist.“

    Franken, Venezianer und Ottomanen konnten diesen Freiheitsdrang der das kämpfen gewohntenManiotennicht bezwingen. Piraterie, Söldnertum und Familiefehden sind fester Bestandteil Manis bewegter Geschichte.

    Als der letzte der von den Türken aus Diplomatie eingesetzte Petro `Bey Mavromichalis, am 17 März 1821 die Revolution führte, war damit die unabhängige Nationalität Griechenland eingeleitet. Die Mani aber blieb bis ins 19 Jhr. Hinein wild & kämpferisch wie eh und je.

    Als sich nach dem II. Weltkrieg die Linken und Rechten Parteien innerhalb Griechenlands auszurotten begannen, begann die Entvölkerung von der sich die Mani bis heute nicht ganz erholt hat.

    Die Traditionsliebe und Fördergelder der EU trägen gegenwärtig mit internationalen Gästen sehr dazu bei, die lange Geschichte des „alten Herzes" Griechenlands zu bewahren.

    Hier wo Gegenwart und Vergangenheit miteinander verschmelzen, zu diesem einzigartigen Gemisch aus warmer Herzlichkeit und Weltoffenheit, ist der Fremde noch ein Gast, dem mit Neugier und Höflichkeit gegenübergetreten wird.

    So entstanden in den letzten Jahren individuelle Herbergen und Pensionen, Hotels des gehobenen Standards und kleinere Ferienanlagen. Schon Asklepius als Heilkundigen der Antike war die Gegend auf Grund seines hohen Kräuteraufkommens wohlbekannt.

    In den Duft des wilden Thymians & Salbeis, mischt sich das Zirpen der Zikaden zu einer Natursymphonie der Mani.

     Zusatzdokumente

     Allgemeine Raumangaben
    Anzahl der Appartements :   3
    Anzahl der Zimmer :   2
    Anzahl der Betten :   4

     Wohnraum
    Größe des Wohnraums : 65 m² 
    Schlafmöglichkeit, TV / Sat-TV, Radio, Aussenrolladen, Innenjalousien, verdunkelbar

     Küche

     Badezimmer ( 1 )
    1
    Größe des Badezimmers : 9 m² 
    Etage : EG

    Dusche, WC, Fön, Außenfenster


     Schlafzimmer ( 1 )
    1
    Größe des Schlafzimmers : 25 m² 
    Anzahl der Doppelbetten : 2

    Vorhänge, Innenjalousien, verdunkelbar, TV / Sat-TV



       Frei    Belegt    An-/Abreise


    August 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31
    September 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30
    Oktober 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
    November 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30
    Dezember 2019
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
    Januar 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
    Februar 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
         1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29
    März 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31
    April 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30
    Mai 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
    Juni 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30
    Juli 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4 5
    6 7 8 9 10 11 12
    13 14 15 16 17 18 19
    20 21 22 23 24 25 26
    27 28 29 30 31
    August 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
         1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31
    September 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30
    Oktober 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31
    November 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30
    Dezember 2020
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30 31
    Januar 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
    Februar 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    März 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31
    April 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30
    Mai 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
         1 2
    3 4 5 6 7 8 9
    10 11 12 13 14 15 16
    17 18 19 20 21 22 23
    24 25 26 27 28 29 30
    31
    Juni 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
     1 2 3 4 5 6
    7 8 9 10 11 12 13
    14 15 16 17 18 19 20
    21 22 23 24 25 26 27
    28 29 30
    Juli 2021
    Mo Di Mi Do Fr Sa So
       1 2 3 4
    5 6 7 8 9 10 11
    12 13 14 15 16 17 18
    19 20 21 22 23 24 25
    26 27 28 29 30 31

     Preise
     Preise dieses Objekts auf Anfrage beim Vermieter...
    Nebenkosten Betrag  
    Kaution   inklusive  
    Endreinigung   inklusive  
    Wasser   inklusive  
    Strom   inklusive  
    Handtücher   inklusive  
    Klimaanlage   inklusive  

     Lage


    An dieser Stelle können Sie dem Vermieter Ihres Wunsch-Objekts für eine erste Kontaktaufnahme eine Buchungsanfrage zusenden.

    Bitte geben Sie Ihre Daten im nachfolgenden Formular so genau wie möglich ein. Der Vermieter wird sich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Weitere Objekte des Vermieters
    Kontakt zum Vermieter
    Herr
    WUNDER TRAVEL GREECE
    Kai-marious Wunder
    Kardamili Main Rd.
    Southern End
    24022 Kardamili (Griechenland)

    Telefon #1 : 0030 27210 73 141
    Telefon #2 : Deutsche Service Hotline 07275
    Telefax : 0030 27210 73 151
    Mobiltelefon : 0030 69 466 74 123
    Internetpräsenz : Ansehen

     Buchungsanfrage
    Ihre Kontaktdaten
    Anrede
    Vorname Nachname
    Straße + Haus-Nr.
    Postleitzahl Wohnort
    Land
    eMail Telefon


    Reisedaten
    Personen Anzahl Erwachsene
    Anzahl Kinder
    Haustiere Ja       Nein
    Reisezeitraum von
    bis
    Alternativer Reisezeitraum von
    bis


    Nachricht an den Vermieter

    Bitte geben Sie den nachfolgenden 5-stelligen Code in das Textfeld ein...
    Captcha-Code


    Nach oben